Biathlon Herren-Staffel glänzt in Kontiolahti


Kontiolahti - Die deutschen Biathleten haben beim Weltcup-Auftakt in Kontiolahti gleich ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die Staffel mit Peter Sendel, Sven Fischer (beide Oberhof), Ricco Groß (Ruhpolding) und Frank Luck (Oberhof) gewann über 4x7,5 Kilometer in 1:27:24,3 Stunden nach nur einer Strafrunde mit 1:22,0 Minuten Vorsprung auf Frankreich. Schweden belegte mit 1:35,6 Minuten Abstand Rang drei.

Bundestrainer Frank Ullrich war nach der Sprint-Pleite - Sendel war am Donnerstag als 15. noch der Beste gewesen - mit seiner Weltmeister-Staffel zufrieden: "Das war aller Ehren wert. Da muss ich trotz des Nikolaustages die Rute nicht aus packen. Alle haben eine phantastische Leistung gezeigt." Das DSV-Quartett glänzte vor allem am Schießstand, lediglich Luck musste eine Strafrunde absolvieren.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.