Biathlonweltverband-Generalsekretär Carlsson "Die Jagd nach Medaillen wird so wichtig, dass alle Werte in der Tonne landen"

Auch bei der WM in Antholz hat das Thema Doping die Biathleten beschäftigt. Im Interview spricht IBU-Generalsekretär Carlsson über die Razzia bei Weltmeister Loginow, Wachstum in China und das Vorbild Leichtathletik.
Ein Interview von Anne Armbrecht
Szene während der Biathlon-WM in Antholz

Szene während der Biathlon-WM in Antholz

Hendrik Schmidt/ dpa
Weltmeister und Ex-Dopingsünder Loginow

Weltmeister und Ex-Dopingsünder Loginow

Hendrik Schmidt/ dpa

Biathlon-Fans in Antholz

Biathlon-Fans in Antholz

Hendrik Schmidt/ dpa
Der ehemalige Leichtathletik-Weltverbandspräsident Lamine Diack

Der ehemalige Leichtathletik-Weltverbandspräsident Lamine Diack

AFP
Mehr lesen über