+++ Minutenprotokoll Biathlon-WM +++ So lief das Massenstartrennen der Männer

Favoritensterben am Schießstand und ein jubelnder Italiener: Dominik Windisch setzte sich beim letzten Rennen der Biathlon-WM 2019 im Massenstartwettbewerb durch. Lesen Sie das Rennen im Minutenprotokoll nach.
Dominik Windisch

Dominik Windisch

Foto: JONATHAN NACKSTRAND/ AFP
  • 3/17/19 3:53 PM
    Mit dem Bild des Weltmeisters Dominik Windisch verabschiedet sich das Tickerteam von SPIEGEL ONLINE von der Biathlon-WM 2019 in Östersund. Wir hoffen, es hat Ihnen Spaß gemacht. Tschüss!
  • 3/17/19 3:43 PM
    Es bliebt bei sieben deutschen Medaillen in Östersund. Arnd Peiffer kommt als Sechster ins Ziel, Benedikt Doll holt Platz acht. Philipp Nawrath als 15. und Erik Lesser als 27. komplettieren das DSV-Ergebnis.
  • 3/17/19 3:42 PM
    Antonin Guigonnat holt im Sprint Silber vor dem Österreicher Julian Eberhard.

  • 3/17/19 3:41 PM
    Dominik Windisch holt Gold!
  • 3/17/19 3:39 PM
    Dominik Windisch hat nach 13,5 Kilometern 20 Sekunden Vorsprung auf den Österreicher Julian Eberhard, der von den Verfolgern den stärksten Eindruck macht. Arnd Peiffer liegt 20 Sekunden hinter der Medaille - das wird nichts mehr.
  • 3/17/19 3:37 PM
    OMG. Ich hätte es nicht besser ausdrücken können.
  • 3/17/19 3:36 PM
    Das Klassement ist komplett durcheinandergewirbelt. Es führt jetzt der Italiener Dominik Windisch mit leichtem Vorsprung, doch dahinter geht es bis zu Arnd Peiffer eng zu.
  • 3/17/19 3:34 PM
    Der Wind verweht es jetzt komplett. Johannes Thingnes Bø verschießt alle fünf, Jewgeni Garanichev drei, Benedikt Doll ebenfalls.

  • 3/17/19 3:32 PM
    Wir kommen zum vierten und letzten Schießen.
  • 3/17/19 3:30 PM
    Benedikt Doll hat sich wieder von 6 auf 3 vorgefahren. Johannes Thingnes Bø ist von 5 auf 2 gesprungen.


  • 3/17/19 3:29 PM
    Jetzt wird das Ganze etwas unrunder. Das Schießen hat einige etwas schwächer eingeschätze Läufer nach vorne gespült, die jetzt von den Favoriten angegriffen werden. Es gibt viele Berührungen, es wird sich über die Ski gefahren.
  • 3/17/19 3:27 PM
    Es hat sich ordentlich neu sortiert. Auch Arnd Peiffer hat zwei Scheiben verfehlt. Simon Desthieux hat gleich vier Fahrkarten geschossen.
  • 3/17/19 3:25 PM
    Ein Fehlerfestival! Jewgeni Garanichev bleibt als Erster ohne Fehler. Alle aus der Führungsgruppe müssen teils böse Scheiben stehen lassen.
  • 3/17/19 3:24 PM
    Das dritte Schießen beginnt.
  • 3/17/19 3:23 PM
    Die Bö-Brüder, Arnd Peiffer und der Österreicher Julian Eberhard komplettieren die Fünfergruppe, die sich bereits ein wenig hat absetzen können.
  • 3/17/19 3:21 PM
    Der Franzose Simon Desthieux zeigt sich jetzt an der Spitze.
  • 3/17/19 3:18 PM
    Jetzt sind's nur noch zehn Athleten ohne Fehlschuss. Arnd Peiffer sah sehr sicher aus, Benedikt Doll (der dann doch als Dritter auf die Matte ging) verpasst eine Scheibe. So sieht es nach der Hälfte des Rennens aus.
  • 3/17/19 3:15 PM
    Das zweite Liegendschießen beginnt: jetzt.
  • 3/17/19 3:15 PM
    Das Feld zieht sich etwas auseinander, ohne dass allzu große Lücken aufreißen. Benedikt Doll versucht, ungefähr wieder als Zwölfter zum Schießstand zu kommen. Teilweise herrschen dort sehr unterschiedliche Windbedingungen und er ist mit der zwölften Matte eben sehr gut zurechtgekommen.
  • 3/17/19 3:10 PM
    Benedikt Doll geht als Erster vom Schießstand weg. 18 der 30 Starter haben "Null" geschossen, unter ihnen auch Arnd Peiffer. Philipp Nawrath hat eine Scheibe stehen lassen, Erik Lesser gleich zwei.
  • 3/17/19 3:07 PM
    Gleich kommen die Biathleten zum ersten Schießen.
  • 3/17/19 3:07 PM
    Reden wir über die Favoriten: Arnd Peiffer ist sicherlich einer der Medaillenkandidaten, Quentin Fillon Maillet ist zu beachten und natürlich Johannes Thingnes Bø.



  • 3/17/19 3:06 PM
    "'Compliquées" - sage ich doch.
  • 3/17/19 3:05 PM
    Nach 1,5 Kilometern sind die 30 Starter noch alle dicht beieinander.
  • 3/17/19 3:03 PM
    Schauen wir ein wenig auf Martin Fourcade. Nach dem gestrigen debakel am Schießstand wird er sicherlich mit Wut im Bauch antreten und sein erste Medaille in Östersund holen wollen. Es wäre ansonsten seine erste WM seit 2009, bei der er ohne Edelmetall bliebe.
  • 3/17/19 3:01 PM
    Die 16.000 Zuschauer in Östersund bieten einen würdigen Rahmen zum WM-Abschluss.
  • 3/17/19 3:00 PM
    Los geht's beim Massenstartrennen der Männer über 15 Kilometer!
  • 3/17/19 2:57 PM
    Drei der vier deutschen Starter gehen mit dem Rückenwind der gestrigen Staffel-Silbermedaille ins Rennen.
  • 3/17/19 2:56 PM
    Es istv auch die letzte Gelegenheit für die Gastgeber, eine Medaille zu holen. Die Hoffnungen der Schweden ruhen dabei vor allem auf dem 21 Jahre alten Sebastian Samuelsson.
  • 3/17/19 2:49 PM
    Das Wetter hat sich gegenüber dem Frauenrennen nicht verbessert. Am Schießstand wird sich heute also vielleicht noch etwas mehr als sonst der Wettbewerb entschieden.
  • 3/17/19 2:45 PM
    Vier deutschen Herren werden beim letzten Rennen mit dabei sein: Arnd Peiffer, Erik Lesser, Benedikt Doll und Philipp Nawrath.
  • 3/17/19 2:41 PM
    Beim Massenstart der Frauen gewann vor zwei Stunden Dorothea Wierer aus Italien Gold, Denise Herrmann holte Bronze.
  • 3/17/19 2:32 PM
    Herzlich willkommen beim letzten Wettbewerb der Biathlon-WM 2019 in Östersund. Der Massenstartwettbewerb der Männer beschließt diese Tage in Schweden.
Tickaroo Live Blog Software
Mehr lesen über