Biathlon-WM in Pokljuka Diese Gesichter sollten Sie sich merken

Wegen eines Treppensturzes muss sie ohne ihren Cheftrainer auskommen: Hanna Öberg will bei der Biathlon-WM trotzdem angreifen. Doch die Konkurrenz ist stark – besonders aus Norwegen. Der Favoriten-Check.
Will die norwegische Dominanz brechen: die Schwedin Hanna Öberg

Will die norwegische Dominanz brechen: die Schwedin Hanna Öberg

Foto: Johanna Lundberg / imago images / Bildbyran
Marte Olsbu Røiseland, Dezember 2020 in Hochfilzen

Marte Olsbu Røiseland, Dezember 2020 in Hochfilzen

Foto:

Adelsberger /imago images / Eibner Pressefoto

Tiril Eckhoff Mitte Januar in Oberhof

Tiril Eckhoff Mitte Januar in Oberhof

Foto:

Matthias Schrader / AP

Hanna Öberg im Training von Pokljuka

Hanna Öberg im Training von Pokljuka

Foto: JOEL MARKLUND / imago images/Bildbyran
Lisa Theresa Hauser

Lisa Theresa Hauser

Foto: Adelsberger /imago images / Eibner Pressefoto
Franziska Preuß im Dezember 2020 in Hochfilzen

Franziska Preuß im Dezember 2020 in Hochfilzen

Foto: Oryk Haist / imago images
Johannes Bø, Dezember 2020 in Kontiolahti

Johannes Bø, Dezember 2020 in Kontiolahti

Foto: Kevin Voigt / DeFodi Images / Getty Images
Sturla Holm Lægreid, Dezember 2020 in Hochfilzen

Sturla Holm Lægreid, Dezember 2020 in Hochfilzen

Foto: Jasmin Walter / imago images / GEPA pictures
Quentin Fillon Maillet, Dezember 2020 in Kontiolahti

Quentin Fillon Maillet, Dezember 2020 in Kontiolahti

Foto: Kevin Voigt / DeFodi images / Getty Images