Biathlon-WM in Antholz Deutsche Staffel vergibt Gold im letzten Schießen und holt Bronze

Lange war Gold für die zuletzt nicht konkurrenzfähigen DSV-Biathleten denkbar: Doch auf der Schlussrunde zogen Frankreich und Norwegen vorbei. Alexander Loginow führte Russland trotz Razzia auf Rang vier.
Erik Lesser (links) übergibt den Stab an Philipp Horn

Erik Lesser (links) übergibt den Stab an Philipp Horn

Foto: MARCO BERTORELLO/ AFP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

ngo/dpa/sid