Gedopte Biathletin Sachenbacher-Stehle will gegen Sperre vorgehen

Evi Sachenbacher-Stehle will gegen ihre zweijährige Dopingsperre vorgehen. Dafür zieht die deutsche Biathletin vor den Sportgerichtshof Cas. Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi war sie positiv auf ein verbotenes Mittel getestet worden.
Sachenbacher-Stehle: Gedopt mit Methylhexanamin

Sachenbacher-Stehle: Gedopt mit Methylhexanamin

Kay Nietfeld/ dpa
bka/dpa