Verdacht auf Doping Hausdurchsuchungen bei Biathletin Sachenbacher-Stehle

Wegen des Verdachts auf Doping hat das Landeskriminalamt Bayern die Privatwohnung von Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle und den Olympiastützpunkt Ruhpolding durchsucht. In einem der Gebäude wurden laut dem deutschen Chef de Mission, Michael Vesper, Nahrungsergänzungsmittel gefunden.
Biathletin Sachenbacher-Stehle: Mittlerweile aus Sotschi abgereist

Biathletin Sachenbacher-Stehle: Mittlerweile aus Sotschi abgereist

Foto: Richard Heathcote/ Getty Images
psk/dpa/sid