Doping-Razzia bei Ski-WM Operation Aderlass

Der Skilanglauf ist wieder schwer in Verruf geraten. Bei einer Doping-Razzia während der Nordischen Ski-WM nahmen Ermittler fünf Athleten fest. Die Spur der Hintermänner führt nach Erfurt - und nicht nur zum Langlaufsport.
Polizei an der Langlaufstrecke von Seefeld

Polizei an der Langlaufstrecke von Seefeld

Matthias Schrader/ AP
Pressekonferenz des österreichischen Bundeskriminalamtes

Pressekonferenz des österreichischen Bundeskriminalamtes

CHRISTIAN BRUNA/EPA-EFE/REX