Doping-Schock Skistar Knauß sagt Weltcup-Start ab

Der alpine Ski-Rennsport wird von seiner spektakulärsten Doping-Affäre erschüttert. In der A-Probe wurde Vizeweltmeister Hans Knauß positiv auf Nandrolon getestet. Der Österreicher, der seinen heutigen Start im Weltcup-Riesenslalom deshalb absagte, beteuert seine Unschuld.
Mehr lesen über