Lebenslange Olympia-Sperren Rodel-Weltverband stellt sich gegen IOC

Die Beweislage "dünn", das Ergebnis "nicht mal diskutierbar": Der Rodel-Weltverband kritisiert die Olympia-Sperren von Albert Demtschenko und Tatjana Iwanowa. Die Olympia-Zweite wird beim Weltcup am Königsee starten.
Albert Demtschenko

Albert Demtschenko

Foto: Alessandro Garofalo/ REUTERS
sak/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel