Pfeil nach rechts

Eishockey-WM Dritter Sieg im dritten Spiel - Deutschland schlägt auch Frankreich

Auch im dritten Spiel bei der Eishockey-WM in der Slowakei war die deutsche Mannschaft nicht zu schlagen. Obwohl Startorhüter Philipp Grubauer angeschlagen vom Eis musste.
Marco Nowak (von links), Markus Eisenschmid und Jonas Müller ließen Frankreich nur zeitweise eine Chance

Marco Nowak (von links), Markus Eisenschmid und Jonas Müller ließen Frankreich nur zeitweise eine Chance

Monika Skolimowska/DPA
hba