+++ Minutenprotokoll +++ So verlor Deutschland gegen Tschechien

Im Viertelfinale der Eishockey-WM traf Deutschland auf Tschechien. Eine ähnliche Überraschung wie in der Gruppenphase gegen Finnland blieb aber aus - trotz Hilfe des tschechischen Torhüters. Lesen Sie die Partie nach.

Selbst Torhüter Philipp Grubauer war gegen Tschechien zu überwinden.
Martin Rose/Getty Images

Selbst Torhüter Philipp Grubauer war gegen Tschechien zu überwinden.

Mit


1:5 0:12 Jan Kovar 1:4 6:52 Ondrej Palat 1:3 8:16 Dominik Kubalik 1:2 15:44 Jakub Voracek Frank Mauer 2:18 1:1 0:1 6:18 Jan Kovar Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 8:42 PM Florian Pütz In diesem Sinne: Bleiben Sie dem Eishockey gewogen. Mit einem Schlummerlied verabschiede ich mich in die Nacht - auf Wiederlesen. Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 8:38 PM Florian Pütz Nichtsdestotrotz hat Deutschland ein starkes Turnier gezeigt. Die DEB-Auswahl spielte mit fünf Siegen in sieben Spielen die beste Vorrunde ihrer WM-Historie. Mit dem Erreichen des Viertelfinals qualifizierte sich das Team zudem für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking. Und Talente wie Moritz Seider machten auf sich aufmerksam. Mit der deutschen Mannschaft ist bei den kommenden Turnieren also sicher wieder zu rechnen, nicht zuletzt dank NHL-Stars wie Leon Draisaitl und Dominik Kahun. Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 8:34 PM Florian Pütz Am Ende ist auch die Statistik deutlich: Tschechien kam insgesamt auf 34 Schüsse, Deutschland auf 22. Im letzten Drittel hatten die späteren Sieger sogar fast doppelt so viele Torschüsse (15:8). Im Halbfinale treffen die Tschechen übrigens auf Kanada. https://www.spiegel.de/sport/wintersport/eishockey-wm-deutschland-scheitert-im-viertelfinale-an-tschechien-a-1269043.html Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 8:32 PM Florian Pütz Die Niederlage fällt am Ende höher aus, als das Spiel bis zehn Minuten vor Schluss vermuten ließ. Deutschland hielt von Beginn an ordentlich mit und hatte Ende des ersten Drittel sogar die Chance zur Führung. Nach der Pause ging Tschechien durch Jan Kovar (34.) in Führung, aber Frank Mauer (38.) glich kurz darauf wieder aus. Daraufhin war das Spiel offen, im zweiten Drittel kamen beide Teams auf acht Schüsse. Doch dann spielten die Tschechen ihre Klasse aus: Jakub Voracek (45.) und Dominik Kubalik (52.) sorgten für die Vorentscheidung. Ondrej Palat (54.) und erneut Kovar (60.) sorgten für den Endstand. Nach dem 1:3 kam Deutschland zu keinen nennenswerten Chancen mehr. Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 8:26 PM Florian Pütz Die Freude bei den Tschechen über das Erreichen des Halbfinals ist natürlich groß. Deutschland vs. Tschechien Florian Pütz Game over! Final Score: 1:5 Ende in Bratislava! Deutschland verliert nach zweieinhalb starken Dritteln verdient mit 1:5 gegen Tschechien, das somit im WM-Halbfinale steht. Deutschland vs. Tschechien 0:12 Florian Pütz Goal! Tschechien Jan Kovar Der letzte Schuss ist dann aber im Tor: Moravic legt im Slot quer und Kovar legt den Puck ins leere Tor. 5:1 wird der Endstand sein. Deutschland vs. Tschechien 0:33 Florian Pütz Das Tor bleibt leer, aber die Tschechen im Puckbesitz können das nicht ausnutzen. Deutschland wirft sich in jeden Pass des Gegners rein und verhindert das 1:5. Deutschland vs. Tschechien 2:05 Florian Pütz Aber dann behindern sich die deutschen Spieler gegenseitig und Tschechien versucht es mit dem Empty-Net-Goal. Aber ein deutscher Verteidiger ist noch dazwischen. Deutschland vs. Tschechien 3:36 Florian Pütz 2 Minutes (Tripping) Tschechien Dimitrij Jaskin Jaskin muss in die Kühlbox. Deutschland damit zum dritten Mal in diesem Spiel in Überzahl. Söderholm nimmt sogar Grubauer für einen Skater raus. Deutschland vs. Tschechien 4:35 Florian Pütz Hier das 3:1 der Tschechen im Video. Deutschland vs. Tschechien 4:35 Florian Pütz Etwas weniger als fünf Minuten noch zu spielen. Drei Tore müsste die DEB-Auswahl aufholen. Das scheint angesichts der starken tschechischen Defensive unmöglich. Deutschland vs. Tschechien 6:52 Florian Pütz Goal! Tschechien Ondrej Palat Assist: Jan Kolar. Das ist bitter für das deutsche Team: Kovar schießt den Puck aus der Distanz links vom Tor an die Bande. Und von da springt der Puck ganz unglücklich zurück in den Slot. Damit hat Grubauer nicht gerechnet, der Goalie erreicht das Gummi mit seinem Schläger nicht mehr. Palat hat die Situation erahnt und schiebt zum 4:1 ein. Deutschland vs. Tschechien 8:16 Florian Pütz Goal! Tschechien Dominik Kubalik Assist: Jan Kolar. Der nächste Konter bringt womöglich die Vorentscheidung: Tschechien erobert den Puck im eigenen Drittel und greift rasant an. Kovar bedient Kubalik in der Spitze, der von Seidenberg nicht eng genug gedeckt wird. Kubalik visiert aus halbrechter Position an und jagt den Puck vom linken Bullykreis ins rechte Toreck. Deutschland vs. Tschechien 8:41 Florian Pütz Tiffels zieht aus dem Slot ab, der Puck rauscht aber links neben den Pfosten. Deutschland vs. Tschechien 8:45 Florian Pütz Drei deutsche Angreifer gegen zwei tschechische Verteidiger, aber Müllers Pass ist zu ungenau und Tschechien verteidigt den Konter. Deutschland vs. Tschechien 10:07 Florian Pütz Hager steckt den Puck vom rechten Pfosten zurück nach hinten. Ehliz schießt aus kurzer Distanz, wieder ist Bartosak aber mit dem Beinschoner dazwischen. Deutschland vs. Tschechien 11:24 Florian Pütz Deutschland lässt sich nun immer wieder tief in den eigenen Slot drängen, verhindert das 1:3 aber noch. Deutschland vs. Tschechien 13:58 Florian Pütz Es geht Schlag auf Schlag: Vor Grubauer braut sich was zusammen, aber der Goalie pariert einen tschechischen Schuss, anschließend wird der Puck aus dem Slot geklärt. Deutschland vs. Tschechien 14:06 Florian Pütz Und dann Draisaitl mit der Doeppelchance! Nur der Goalie steht im Weg. Deutschland vs. Tschechien 15:36 Florian Pütz Eisenschmid bleibt nach einem harten Check auf dem Eis liegen und muss wenig später von der Platte geführt werden. Er hält sich den Arm und scheint verletzt zu sein. Für ihn geht es wohl nicht weiter. Deutschland vs. Tschechien 15:44 Florian Pütz Das Tor im Video. Deutschland vs. Tschechien 15:44 Florian Pütz Goal! Tschechien Jakub Voracek Assist: Dominik Simon. Führung für Tschechien! Die Männer mit den blauen Helmen kontern Deutschland mit drei Angreifern gegen einen Verteidiger aus. Statt abzuspielen zieht Voracek vom rechten Flügel in den Slot und schießt. Grubauer pariert zunächst, aber Voracek staubt dann blitzschnell ab. Es ist Voraceks 16. Scorerpunkt bei dieser WM. Deutschland vs. Tschechien 16:54 Florian Pütz Hervorheben muss man heute Abend wieder einmal Teenager Moritz Seider. Der Youngster spielt in der Abwehr sehr abgeklärt, den Ausgleich leitete er mit einem langen Pass in die Spitze ein. Deutschland vs. Tschechien 19:17 Florian Pütz Es sieht so aus, als würde Draisaitl einen Schuss vom linken Flügel völlig verziehen. Dabei war das ein harter Pass für Ehliz! Der hält kurz vor dem rechten Pfosten den Schläger rein, scheitert mit seinem Versuch aber am Außenpfosten. Deutschland vs. Tschechien 19:21 Florian Pütz Deutschland gewinnt den Bully zu Beginn des letzten Drittels, kann aus dem Puckbesitz aber nichts machen. Deutschland vs. Tschechien Florian Pütz Das zweite Drittel war im im Hinblick auf die Statistik ausgeglichen: Beide Mannschaften kamen auf acht Schüsse. Deutschland vs. Tschechien Florian Pütz Ich weiß doch, was Sie jetzt sehen wollen. Deutschland vs. Tschechien Florian Pütz Kollege Günter Klein glänzt mit seinen Tschechischkenntnissen. Deutschland vs. Tschechien Florian Pütz Puuh, da wurde es in den letzten sechs Minuten des zweiten Drittels ja richtig torreich. Tschechien ging verdient in Führung. Aber wie schon im Spiel gegen Finnland glich Deutschland zügig wieder aus. Dabei profitierte der DEB-Angriff von einem Fehlpass des Torhüters. Damit ist im letzten Drittel wieder alles offen. Deutschland vs. Tschechien 0:10 Florian Pütz Das muss eigentlich das 2:1 für Tschechien sein: Die Männer in den weißen Trikots kontern. Vor dem deutschen Tor legt Frolik quer zu Voracek, aber der schießt ganz knapp über die Latte. Deutschland vs. Tschechien 1:00 Florian Pütz Und dann Eisenschmid mit der Chance zur Führung! Aber er scheitert am Torhüter. Deutschland vs. Tschechien 2:18 Florian Pütz Goal! Deutschland Frank Mauer Assist: Frederik Tiffels. Ausgleich! Tiffels erobert den Puck im Forechecking nach einem Fehlpass von Goalie Bartosak. Von der Position hinter dem tschechischen Tor legt er gedankenschnell zurück ins Zentrum. Da skatet Mauer heran und versenkt den Puck zum 1:1. Deutschland vs. Tschechien 3:14 Florian Pütz Hier das Führungstor der Tschechen im Bewegtbild. Deutschland vs. Tschechien 3:16 Florian Pütz Tempogegenstoß der Deutschen: Aber Plachta verliert den Zweikampf gegen Kolar und kommt nicht mehr zum Abschluss. Deutschland vs. Tschechien 4:49 Florian Pütz Wie geht Deutschland mit dem Rückstand um? Gegen Finnland glich das DEB-Team praktisch im Gegenzug aus. Das passiert hier diesmal aber nicht. Deutschland vs. Tschechien 6:18 Florian Pütz Goal! Tschechien Jan Kovar Starke Einzelaktion von Kovar! Deutschland verliert den Puck an der gegnerischen blauen Linie an Jan Kovar. Der zieht mit dem Puck über das Spielfeld und wird von Yannic Seidenberg und Co. kaum angegriffen. Diesen Raum nutzt der Tscheche aus und feuert den Puck vor dem Slot ins linke Toreck. Deutschland vs. Tschechien 6:47 Florian Pütz Bartosak blockt Michaelis' flachen Schuss aus der zweiten Reihe sicher. Deutschland vs. Tschechien 8:22 Florian Pütz Einen Schuss vom linken Flügel fälscht ein deutscher Spieler ins Zentrum ab. Da taucht Palat auf und schießt aus kurzer Distanz. Doch Grubauer wehrt den Versuch in höchster Not noch ab. Deutschland vs. Tschechien 8:29 Florian Pütz Dann aber wieder die Druckphase der Deutschen. Tschechien steht aber sehr kompakt und lässt keine Kombination direkt vor das eigene Tor zu. Pföderl schießt aus der zweiten Reihe, der Puck wird geblockt. Deutschland vs. Tschechien 9:14 Florian Pütz Jetzt gerade macht Söderholm aber so ein kritisches Gesicht, weil Tschechien wieder drückt und zu einigen guten Chancen kommt. Deutschland kann sich bei Grubauer bedanken, der heute wieder stark pariert. Deutschland vs. Tschechien 10:16 Florian Pütz Lassen Sie sich nicht täuschen. Bundestrainer Toni Söderholm sieht selten wirklich zufrieden aus. Monika Skolimowska / dpa Deutschland vs. Tschechien 12:35 Florian Pütz Zweimal pariert Grubauer reaktionsschnell gegen Chytil und verhindert den Rückstand. Deutschland vs. Tschechien 12:35 Florian Pütz Im Parallelspiel sind übrigens schon ein paar Tore mehr gefallen: Schweden führt aktuell 3:1 gegen Finnland. Deutschland vs. Tschechien 14:03 Florian Pütz Konter des DEB-Teams! An dessen Ende schließt Ehliz aus zehn Metern ab, der Puck fliegt aber wenige Zentimeter über den Kasten. Deutschland vs. Tschechien 14:25 Florian Pütz Bis zum Schluss kommt Deutschland nicht zu einer großen Möglichkeit. Aber dann wird Tiffels schön freigespielt. Alleine läuft der Spieler der Kölner Haie auf das Tor zu, sein Schuss ist aber zu ungenau. Tschechien jetzt wieder in Gleichzahl. Deutschland vs. Tschechien 17:39 Florian Pütz 2 Minutes (Tripping) Tschechien Milan Gulas Gulas stellt Eisenschmid ein Bein. Was früher auf dem Pausenhof zum guten Ton gehörte, ist im Eishockey verboten. Powerplay für Deutschland. Deutschland vs. Tschechien 17:59 Florian Pütz Konter der Deutschen, die just in diesem Moment das Powerplay der Tschechen beenden. Doch anstatt abzuspielen, zieht Mauer aus sieben Metern ab. Bartosiak wehrt den Schuss ab. Deutschland vs. Tschechien 19:10 Florian Pütz Deutschland gewinnt den Bully, gerät aber sogleich unter Druck und muss den Puck unkontrolliert nach vorne schlagen. Deutschland vs. Tschechien 19:51 Florian Pütz Weiter geht die wilde Fahrt! Deutschland vs. Tschechien Florian Pütz Mich schüttelt es heute noch beim Gedanken an 2014. Deutschland vs. Tschechien Florian Pütz Kurzer Blick auf die Statistik: Tschechien schoss elfmal auf das deutsche Tor, immer parierte Grubauer. Deutschland kommt auf sechs Schüsse, hatte durch Draisaitl aber eine echte Großchance. Deutschland vs. Tschechien Florian Pütz Seine Beweglichkeit musste Philipp Grubauer schon das eine oder andere Mal beweisen. Monika Skolimowska / dpa Deutschland vs. Tschechien Florian Pütz Die Anfangsphase erinnert an das letzte Gruppenspiel der Deutschen gegen Finnland. Auch dort spielte die DEB-Auswahl zunächst zurückhaltend, ging sogar in Rückstand, glich aber aus und kam nach und nach besser ins Spiel. So sahen auch die ersten 20 Minuten dieses Viertelfinals aus: Tschechien begann besser, Deutschland kam erst nach zehn Minuten zur ersten Halbchance. Noch fehlen hier aber die Tore. Deutschland vs. Tschechien Florian Pütz Pause in Bratislava, nach den ersten 20 Minuten steht es noch 0:0. Deutschland vs. Tschechien 0:44 Florian Pütz Rutta zieht von der blauen Linie ab, Grubauer fängt den Puck jedoch mit dem Handschuh. Deutschland vs. Tschechien 0:54 Florian Pütz 2 Minutes (Tripping) Deutschland Patrick Hager Erstmal nicht, dafür gibt's die nächste Zeitstrafe. Tschechien geht damit noch mal ins Powerplay. Deutschland vs. Tschechien 1:09 Florian Pütz Die Schlussphase gehört den Deutschen. Fällt hier noch ein Tor vor der ersten Pause? Deutschland vs. Tschechien 1:49 Florian Pütz Nächster Abschluss des DEB-Teams: Diesmal ist es Ehliz, dessen Schuss von Bartosak pariert wird. Deutschland jetzt besser im Spiel. Deutschland vs. Tschechien 3:25 Florian Pütz Tschechien kurzzeitig im Powerplay, aber dann darf auch Hager wieder auf das Eis. Deutschland vs. Tschechien 4:17 Florian Pütz Tiffels aus spitzem Winkel! Aber Bartosak hat den Handschuh am Hartgummi. Deutschland vs. Tschechien 5:59 Florian Pütz 2 Minutes (Holding) Deutschland Patrick Hager Kurz hofft die DEB-Auswahl auf das Powerplay. Aber Hager verhindert einen tschechischen Konter, indem er einen Stürmer hält. Der Schiedsrichter stellt Hager ebenfalls vom Eis. Damit geht es mit vier gegen vier weiter. Deutschland vs. Tschechien 5:59 Florian Pütz 2 Minutes Tschechien Ondrej Palat Deutschland vs. Tschechien 6:15 Florian Pütz Von der Torlinie legt Pföderl den Puck zurück zu Reul. Der blickt kurz auf und zieht dann ab. Doch sein Schuss wird geblockt. Da hätte er sich besser den One-Timer genommen. Deutschland vs. Tschechien 6:58 Florian Pütz Draisaitl hat die Großchance! Nach einem Pass in die Spitze taucht der Center vor Bartosak auf, scheitert aber am Goalie. Deutschland vs. Tschechien 8:05 Florian Pütz Musil schießt von der linken Bande, aber der Puck wird von einem deutschen Spieler geblockt. Deutschland vs. Tschechien 9:27 Florian Pütz Eisenschmid erobert den Puck im Forechecking, aber die Tschechen sind rasant wieder mit drei Spielern hinter dem Puck und hindern den Deutschen am gefährlichen Abschluss. Deutschland vs. Tschechien 9:59 Florian Pütz Erster Versuch der Deutschen: Kahun spielt den Flügelwechsel von links nach rechts. Da zieht Holzer aus der zweiten Reihe ab. Goalie Bartosak pariert aber souverän mit dem Beinschoner. Deutschland vs. Tschechien 11:10 Florian Pütz Die Sympathien in der Arena scheinen klar verteilt: Man hört bisher nur die tschechischen Fans. Deutschland vs. Tschechien 12:23 Florian Pütz Michaelis löst den tschechischen Druck mit einem langen Pass in die Spitze. Doch Eisenschmid erreicht das Zuspiel nicht mehr und wieder baut Tschechien auf. Deutschland vs. Tschechien 14:23 Florian Pütz Tschechien übernimmt die Kontrolle über das Spiel, Grubauer musste schon einige Male eingreifen. Deutschland vs. Tschechien 15:43 Florian Pütz Die Tschechen können ihr Powerplay nicht ausnutzen, weil Deutschland kompakt verteidigt. Deutschland vs. Tschechien 18:47 Florian Pütz 2 Minutes (High-Sticking) Deutschland Marco Nowak Nowak geht zu aggressiv zu Werke und muss als Erster für zwei Minuten vom Eis. Deutschland vs. Tschechien 18:47 Florian Pütz Und schon die erste Chance für Tschechien! Nach einem Konter zieht Chytil aus zentraler Position ab, doch Plachta blockt den Schuss, indem er sich flach auf das Eis fallen lässt. Den Nachschuss setzt Kubalik aus spitzem Winkel neben das Tor. Deutschland vs. Tschechien 20:00 Florian Pütz Livecast started! Los geht's in der Ondrej Nepela Arena! Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 6:14 PM Florian Pütz So, wir können dann gleich loslegen. Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 6:10 PM Florian Pütz Die deutschen Verteidiger kriegen es heute mit einer starken tschechischen Offensive zu tun. 39 Tore schoss der Weltranglisten-Sechste in der Vorrunde, nur Schweden (41) war bei dieser WM besser. Besonders gefährlich sind Jakub Voracek mit 15 und Michael Frolik mit 14 Scorerpunkten. Beide gehören zu den Top-5 der WM-Scorer. Das mit NHL-Stars gespickte Team ist gegen die DEB-Auswahl der Favorit - auch wenn Dominik Kahun das vielleicht etwas anders sieht. Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 6:06 PM Florian Pütz Grubauers NHL-Team Colorado Avalanche schaut ihm heute genau zu. Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 6:05 PM Florian Pütz Na, alle erkannt? Ansonsten gibt's hier den Kader der DEB-Auswahl mit allen Namen. NHL-Goalie Philipp Grubauer kehrt ins deutsche Tor zurück, auch Verteidiger Moritz Seider steht wieder im Kader. Beide hatten zuletzt angeschlagen pausiert. Wie gehabt laufen die beiden Center Leon Draisaitl und Dominik Kahun nicht in einer Reihe auf. Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 6:00 PM Florian Pütz Die Mannschaften machen sich warm, in 15 Minuten geht's los. Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 5:56 PM Florian Pütz Aber wieder zurück zu Dominik Kahuns Freude über Gegner Tschechien: Ist Deutschland Top, Tschechien Flop? Mitnichten. Zwar hat Kahun durchaus Recht, dass die Tschechen auf dem Papier verglichen mit Schweden und Russland das schwächere Team sind. Die Gruppenphase zeichnete aber ein anderes Bild: Hier besiegte Tschechien die Schweden und verlor nur gegen Russland. Am Ende stand Platz zwei in der Gruppe B fest. Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 5:50 PM Florian Pütz Kurzer Blick auf die ersten Viertelfinalspiele: Haben Sie schon von der verpassten Sensation der Schweizer gehört? Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 5:45 PM Florian Pütz Mit fünf Siegen in sieben Spielen hat das deutsche Team seine historisch beste WM-Vorrunde gespielt. Leon Draisaitl ist zwar der große Star und beste Scorer der Mannschaft. Der Erfolg der DEB-Auswahl ist aber nicht nur sein Verdienst, analysiert Günter Klein . Deutschland vs. Tschechien 5/23/19 5:31 PM Florian Pütz "Die Tschechen haben wir uns alle am meisten gewünscht." Deutschlands Stürmer Dominik Kahun blickte optimistisch auf den heutigen WM-Viertelfinalgegner Tschechien. Ob Kahun sich womöglich zu früh gefreut hat, finden wir ab 20.15 Uhr gemeinsam heraus. Und damit herzlich willkommen zum Liveticker! David W. Cerny / Reuters Show more Tickaroo Liveblog Software


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.