Pfeil nach rechts

Eisschnelllauf-Weltcup Deutsche Frauen um Pechstein in der Verfolgung Zweite

Die deutschen Eisschnellläuferinnen haben beim Weltcup in Heerenveen einen Überraschungserfolg gefeiert: Das Team um Claudia Pechstein erreichte Platz zwei hinter den Niederländerinnen. Im Einzelwettbewerb überzeugte Judith Hesse.
Eisschnellläuferinnen Ost, Kraus und Pechstein (v.l.n.r.): Zweite in Heerenveen

Eisschnellläuferinnen Ost, Kraus und Pechstein (v.l.n.r.): Zweite in Heerenveen

DPA
tim/dpa/sid