Eisschnelllauf DOSB-Chef greift in Pechstein-Streit ein

Wieder einmal gibt es Unruhe im deutschen Eisschnelllauf um und wegen Claudia Pechstein. Diesmal ist der Bundestrainer gegen sie vorgeprescht. Das gefällt Alfons Hörmann, dem Chef des DOSB, allerdings gar nicht.
Sportlich ist Claudia Pechstein auch mit 48 Jahren noch über Zweifel erhaben - dennoch gibt es wieder Streit um sie

Sportlich ist Claudia Pechstein auch mit 48 Jahren noch über Zweifel erhaben - dennoch gibt es wieder Streit um sie

GEORGE FREY/EPA-EFE/REX
aha/dpa
Mehr lesen über