Erfolg in Innsbruck Morgenstern peilt Sieg bei Vierschanzentournee an

Thomas Morgenstern feiert in Innsbruck im dritten Springen der Tournee seinen zweiten Erfolg - damit hat der Österreicher beste Chancen auf den Gesamtsieg. Auch zwei Deutsche schafften es in die Top Ten.
Skispringer Morgenstern: Tagessieg mit 266,5 Punkten

Skispringer Morgenstern: Tagessieg mit 266,5 Punkten

KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
luk/dpa/sid