Fall Sachenbacher DSV will Schutzsperre nicht akzeptieren

Der Deutsche Skiverband will die Schutzsperre für Evi Sachenbacher-Stehle nicht hinnehmen und zieht vor den Internationalen Sportgerichtshof. Dort soll erreicht werden, dass die Langläuferin am Sonntag starten darf. Deutsche Trainer und Funktionäre stehen hinter der Athletin.
Mehr lesen über