Drohnen-Crash beim Skiweltcup Wie konnte das denn passieren?

Beim Weltcup-Slalom von Madonna di Campiglio stürzt eine Kameradrohne auf die Piste und verfehlt Marcel Hirscher nur knapp. "Dichter Flugverkehr über Italien", twittert der Sportler. Klingt komisch, ist es aber nicht (nur). Die Hintergründe.
Drohnen-Crash beim Skiweltcup: Wie konnte das denn passieren?

Drohnen-Crash beim Skiweltcup: Wie konnte das denn passieren?

Foto: Twitter/ SRF Sport
aha/juh/sid