Dopingverdacht gegen Curler Russland in Bedrängnis

Noch immer kein Gold für die olympischen Athleten aus Russland, dafür ein Dopingverdacht. Dabei schien so gut wie abgemacht, dass die Russen bei der Schlussfeier wieder unter eigener Flagge einlaufen dürfen.
Ein Fan Russlands schwenkt seine Fahne

Ein Fan Russlands schwenkt seine Fahne

Foto: Matt Slocum/ AP
Russischer Curler Alexander Kruschelnizki

Russischer Curler Alexander Kruschelnizki

Foto: Natacha Pisarenko/ dpa
sak/dpa/Reuters