Super-G in Sotschi: ...und raus bist du!
Fotostrecke

Super-G in Sotschi: ...und raus bist du!

Foto: DIMITAR DILKOFF/ AFP

Höfl-Riesch-Silber im Chaosrennen Nicht-so-Super-G

49 Starter, nur 31 im Ziel: Der olympische Super-G wurde zu einem Festival verpasster Tore, es erwischte vor allem Fahrerinnen mit niedrigen Startnummern. Maria Höfl-Riesch, gerade noch gewarnt, holte Silber. Anna Fenninger aus Österreich siegte - ihr Trainer hatte den Kurs gesetzt.