Wintersport

Alle Beiträge

Deutsche Skispringer Die Suche nach dem nächsten Tourneesieger

Karl Geiger hat den Sieg bei der Vierschanzentournee nur wegen eines verwehten Sprungs verpasst. Hier erklärt Bundestrainer Stefan Horngacher, was seinen Athleten für diesen Prestige-Erfolg noch fehlt. Aus Bischofshofen berichtet Marcus Krämer
7. Januar 2020, 10:58 Uhr

Sieger der Vierschanzentournee Goliath Kubacki

Vor der Tournee war er außer Form, er gilt im Skispringen auch nicht als Übertalent. Trotzdem hat Dawid Kubacki die Vierschanzentournee gewonnen. Der 29-Jährige hat das Zeug zu Polens neuem Sportstar. Aus Bischofshofen berichtet Marcus Krämer
7. Januar 2020, 08:18 Uhr

Vierschanzentournee in Bischofshofen Das Silberspringen

Vier Springer hatten noch Chancen auf den Sieg bei der Vierschanzentournee. Dawid Kubacki dominierte aber die Spannung aus dem Gold-Kampf von Bischofshofen - und so rückte das Duell um den zweiten Platz ins Rampenlicht. Von Florian Pütz
6. Januar 2020, 21:04 Uhr

Kreuzbandrisse im Skispringen Ein Satz mit X

Im Skispringen häufen sich Kreuzbandrisse. Das ist hausgemacht, denn das Material ist zum Fliegen geeignet - aber nicht zum Landen. Helfen könnte eine Trainingsumstellung. Aber lassen sich die Sportler darauf ein? Von Marcus Krämer
6. Januar 2020, 12:29 Uhr

Schlierenzauer bei der Vierschanzentournee Zurück zur Faust

Keiner sammelte mehr Weltcupsiege als er - doch seit fünf Jahren steckt Gregor Schlierenzauer in einer Krise, versank im Mittelmaß. Mit seinem alten Trainer will er zurück in die Spitze, und das ist vor allem: Kopfsache. Von Eike Hagen Hoppmann
5. Januar 2020, 12:55 Uhr

Tour de Ski Hennig läuft erstmals aufs Podest

Zweimal kam Skilangläuferin Katharina Hennig zuletzt im Weltcup in die Top 10, in Val di Fiemme nun sogar unter die ersten drei. Das gelang einer deutschen Distanzläuferin zuletzt vor knapp fünf Jahren.
3. Januar 2020, 16:56 Uhr