Pechstein-Prozess "Der Fall wird Geschichte schreiben"

Eisschnelllaufstar Claudia Pechstein zieht gegen ihre Sportverbände vor Gericht. Bei dem Prozess will sie Schadensersatz in Millionenhöhe als Ausgleich für die zweijährige Dopingsperre erstreiten. Doch ihren Anwälten geht es um viel mehr: Sie wollen die Sportgerichtsbarkeit revolutionieren.
Eisschnellläuferin Pechstein: Hofft auf Entschädigung in Millionenhöhe

Eisschnellläuferin Pechstein: Hofft auf Entschädigung in Millionenhöhe

Foto: Soeren Stache/ dpa