Rodel-WM Loch holt Gold mit Bahnrekord

Felix Loch hat bei der Heim-WM in Altenberg den ersten Titel für die deutschen Rodler eingefahren. Der 22-Jährige sicherte sich sein drittes WM-Gold nach 2008 und 2009. Drei weitere Deutsche verpassten die Podestplätze knapp.
Rodler Loch: Nach WM-Titeln zu Georg Hackl aufgeschlossen.

Rodler Loch: Nach WM-Titeln zu Georg Hackl aufgeschlossen.

Foto: Matthias Hiekel/ dpa
rei/dpa/sid