Rodel-WM Technologiepartner verursachte Staffel-Chaos

Der Staffelwettbewerb bei der Rodel-WM war zur Farce geraten und musste abgebrochen werden. Nun hat der Technologiepartner des Weltverbandes die Verantwortung übernommen. Die Ursache für die Pannenserie ist noch nicht ermittelt.
Rodler bei der WM in Cesana: "Bei technischem Versagen kann man nichts machen"

Rodler bei der WM in Cesana: "Bei technischem Versagen kann man nichts machen"

Foto: ALESSANDRO GAROFALO/ REUTERS
jok/sid
Mehr lesen über
Verwandte Artikel