Gold im Teamwettbewerb Deutschland bleibt ein Rodelland

Bei Sommerspielen sind Leichtathletikstaffeln wahre Highlights. Beim Rodeln fehlt dem Teamwettbewerb die Akzeptanz. Dem DOSB kann das egal sein: Ein Ende der deutschen Dominanz ist nicht abzusehen.
Tobias Wendl, Tobias Arlt, Natalie Geisenberger und Johannes Ludwig (v.l.)

Tobias Wendl, Tobias Arlt, Natalie Geisenberger und Johannes Ludwig (v.l.)

Foto: Expa/ dpa
Natalie Geisenberger (l.), Norbert Loch

Natalie Geisenberger (l.), Norbert Loch

Foto: Tobias Hase/ dpa
Das deutsche Team nach dem Sieg im Teamwettbewerb

Das deutsche Team nach dem Sieg im Teamwettbewerb

Foto: Tobias Hase/ dpa