Rodeln Loch gelingt ersehnter Weltcupsieg am Königssee

Die deutschen Rodler um Felix Loch sind mit einem Dreifach-Heimsieg ins neue Jahr gestartet. Der 25-Jährige gewann den Weltcup am Königssee vor Andi Langenhan und Chris Mazdzer aus den USA. Auch die Teamstaffel jubelte.
Rodler Loch: "Das war gewaltig"

Rodler Loch: "Das war gewaltig"

Foto: Dennis Grombkowski/ Bongarts/Getty Images
psk/dpa/sid