Südkorea Shorttrack-Nationaltrainer muss wegen Missbrauchs für zehn Jahre ins Gefängnis

Es war ein Fall, der Südkoreas Sport erschüttert hat: Nach jahrelangem Missbrauch seiner Topathletin Shim Suk-hee wurde der frühere Coach der Shorttracker des Landes zu einer hohen Freiheitsstrafe verurteilt.
Shim Suk-Hee (rechts) hatte ihren ehemaligen Coach angezeigt

Shim Suk-Hee (rechts) hatte ihren ehemaligen Coach angezeigt

Foto: Barbara Walton/ dpa
aha/sid
Mehr lesen über