Ski alpin Neureuther und Dopfer sorgen für historischen Doppelsieg

Triumph für die deutschen Skirennläufer. Beim Weltcup-Slalom im slowenischen Kranjska Gora gewann Felix Neureuther vor seinem Teamkollegen Fritz Dopfer. Die beiden sorgten damit für den ersten deutschen Doppelsieg im Weltcup überhaupt.

Skirennläufer Neureuther: Sieg in Kranjska Gora
AFP

Skirennläufer Neureuther: Sieg in Kranjska Gora


Hamburg - Skirennläufer Felix Neureuther hat beim Weltcup-Slalom im slowenischen Kranjska Gora seinen vierten Saisonsieg gefeiert. Der 29-Jährige setzte sich mit einem Vorsprung von 0,59 Sekunden auf seinen zweitplatzierten Teamkollegen Fritz Dopfer durch, der sein bestes Slalom-Ergebnis im Weltcup einfuhr.

Neureuther und Dopfer sorgten damit für den ersten deutschen Doppelerfolg im Weltcup überhaupt. Für Neureuther war es zugleich der neunte Triumph im Weltcup, er zog damit mit dem deutschen Rekordhalter Markus Wasmeier gleich.

"Es war keine einfache Zeit für mich in den vergangenen Wochen. Was da passiert und auf mich eingeprasselt ist, war brutal", sagte Neureuther mit Blick auf Olympia und die unglückliche Vorgeschichte mit seinem Autounfall auf der Anreise: "Aber man sieht: Selbst aus den größten Niederlagen komme ich gestärkt raus. Ich kann sehr, sehr stolz sein, dass ich mich nicht habe hängen lassen. Das tut brutal gut."

Neureuther übernahm zudem vor dem letzten Slalom des Winters am kommenden Sonntag in Lenzerheide die Führung in der Disziplinwertung. Fünf Punkte liegt er nun vor dem Österreicher Marcel Hirscher. Der einzige Deutsche, der den Slalom-Weltcup bisher für sich entscheiden konnte, ist Armin Bittner (1989 und 1990).

mib/sid



insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
auweia 09.03.2014
1. Genial!
Freut mich bärig - glückwunsch an beide!
m.lupus 09.03.2014
2. Tolle Leistung!
Zitat von sysopAFPTriumph für die deutschen Skirennläufer. Beim Weltcup-Slalom im slowenischen Kranjska Gora gewann Felix Neureuther vor seinem Teamkollegen Fritz Dopfer. Die beiden sorgten damit für den ersten deutschen Doppelsieg im Weltcup überhaupt. http://www.spiegel.de/sport/wintersport/ski-alpin-neureuther-und-dopfer-sorgen-fuer-doppelsieg-a-957721.html
Erstaunlicherweise gibt es noch keine negativen Kommentare von Sofasportlern, die noch immer noch auf den fehlenden Olympia-Medaillen der deutsch Männern herumreiten. Es sind nämlich immer diejenigen am kritischsten, die noch selber etwas wirklich in ihrem eigen Leben zustande gebracht haben. Ich freue mich sehr für Felix und Fritz: weiter so, Ihr macht uns stolz!
Fangio 09.03.2014
3. So geil
Zitat von sysopAFPTriumph für die deutschen Skirennläufer. Beim Weltcup-Slalom im slowenischen Kranjska Gora gewann Felix Neureuther vor seinem Teamkollegen Fritz Dopfer. Die beiden sorgten damit für den ersten deutschen Doppelsieg im Weltcup überhaupt. http://www.spiegel.de/sport/wintersport/ski-alpin-neureuther-und-dopfer-sorgen-fuer-doppelsieg-a-957721.html
Hab doch gesagt, der Felix wird uns auch weiterhin noch viel Freude machen. Dopfer natürlich auch, Glückwunsch. Die passende Antwort an die Lästerer, die meinten nur Olympia zählt. Und sogar den Disziplin-Weltcup in Reichweite, das ist über die gesamte Saison gesehen schon die wertvollere Trophäe, in einer Disziplin wo schnell mal eingefädelt ist.
barth1808 09.03.2014
4. Affengeil
Super Sache - grandiose Leistung vone Beiden!
barth1808 09.03.2014
5. Affengeil
Super Sache - grandiose Leistung vone Beiden!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.