Nordische Ski-WM in Oberstdorf Deutschland verteidigt Gold im Teamspringen

Nur sieben Punkte lagen vor dem achten und letzten Sprung zwischen Platz eins und drei. Dann kam Karl Geiger und sprang für die deutsche Mannschaft erneut zu Gold. Silber ging an Österreich, Polen wurde Dritter.
Karl Geiger nach seinem Sprung zu Gold

Karl Geiger nach seinem Sprung zu Gold

Foto: Matthias Schrader / AP
svs