Vierschanzentournee: Freund überzeugt, Schmitt enttäuscht
KAI PFAFFENBACH/ REUTERS

Fotostrecke

Vierschanzentournee: Freund überzeugt, Schmitt enttäuscht

Skispringen in Oberstdorf Wie ein Fähnlein im Wind

Das Auftaktspringen der Vierschanzentournee wurde zur Wind-Lotterie. Die Jury brach den ersten Durchgang ab und ließ ihn komplett wiederholen. Eine umstrittene Entscheidung: Nur dadurch konnte der Österreicher Gregor Schlierenzauer am Ende triumphieren.
Von Roland Wiedemann