Skispringen Kreuzbandriss bei Jacobsen, DSV-Springer enttäuschen

Beim Skifliegen in Slowenien schieden die deutschen Springer Richard Freitag, Michael Neumayer und Karl Geiger früh aus. Der Österreicher Gregor Schlierenzauer feierte den bereits 50. Weltcupsieg seiner Karriere. Anders Jacobsen aus Norwegen verletzte sich schwer.
Norweger Jacobsen: Erlitt bei der Landung Kreuzbandriss

Norweger Jacobsen: Erlitt bei der Landung Kreuzbandriss

Jure Makovec/ AFP
luk/dpa/sid