Im Alter von 55 Jahren Finnischer Skispringer Matti Nykänen ist tot

Vier Mal olympisches Gold, vier Gesamtweltcupsiege: Matti Nykänen zählte zu den größten Skispringern der Geschichte. Nun ist der Finne gestorben. Sein Leben verlief in extremen Höhen und Tiefen.
Matti Nykänen (Archivbild)

Matti Nykänen (Archivbild)

Foto: Mikko Stig/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Matti Nykänen im Jahr 2002

Matti Nykänen im Jahr 2002

Foto: DPA
bam/dpa