Pfeil nach rechts

Skispringen Olympiasieger Hocke beendet Karriere

Aus und vorbei: Skispringer Stephan Hocke hat sich vom Leistungssport verabschiedet. Der Olympiasieger von Salt Lake City nannte die aufwendige Materialschlacht sowie schlechte Trainingsbedingungen als Gründe für sein Karriereende. Ganz vom Skispringen abwenden will er sich aber nicht.
Skispringer Hocke (Archivbild): "Ich sehe einfach keine Chance mehr"

Skispringer Hocke (Archivbild): "Ich sehe einfach keine Chance mehr"

DPA
mib/sid
Mehr lesen über