Skispringen Uhrmann verpasst das Podium

Ein schwächerer zweiter Sprung hat Michael Uhrmann eine Platzierung unter den besten drei gekostet. Beim Skisprung-Weltcup in Klingenthal hatte der Deutsche zur Halbzeit noch auf Platz zwei gelegen. Ein österreichischer Teenager gewann.
Mehr lesen über