Skisprung-Bundestrainer Schuster "Freitag ist als Einziger nicht im Soll"

Der Traum von einem deutschen Gewinner bei der Vierschanzentournee scheint vorüber. Nach den ersten beiden Springen ist die Euphorie verflogen. Bundestrainer Werner Schuster spricht im Interview über Richard Freitags Leistung, das Aus für Martin Schmitt und die Siegchancen von Severin Freund.
Skisprung-Bundestrainer Schuster: "Da blitzt mal kurz was auf"

Skisprung-Bundestrainer Schuster: "Da blitzt mal kurz was auf"

dapd
Aufgezeichnet von Thomas Wolfer, sid