Verleumdungsklage Skiweltverband zahlt Entschädigung an Vanessa Mae

Geigerin Vanessa Mae ging bei den Winterspielen 2014 an den Start, der Skiweltverband ließ sie später wegen vermeintlichen Betrugs sperren. Es folgte eine Klage der Sportlerin, nun hat der Verband eine Entschädigung gezahlt.
Vanessa Mae: Ging in Sotschi für Thailand an den Start

Vanessa Mae: Ging in Sotschi für Thailand an den Start

Michael Kappeler/ dpa
luk/dpa