Tour de Ski Hennig verpasst den Sieg um zwei Sekunden

Am Vortag hatten Deutschlands Langläuferinnen in den Sprints noch massiv enttäuscht. Im Distanzrennen in Val Müstair hat Hoffnungsträgerin Katherina Hennig überraschend die bislang beste deutsche Saisonplatzierung beschert.
Katharina Hennig (r.) während der ersten Etappe

Katharina Hennig (r.) während der ersten Etappe

Foto: Gian Ehrenzeller / dpa
mjm/sid
Mehr lesen über