Vierschanzentournee in Innsbruck Ein bisschen hofft Österreich wieder

Der Österreicher Daniel Huber wurde in der Qualifikation zum Springen in Innsbruck Zweiter – Balsam für die kriselnde Skisprungnation. Ganz vorn stand in der Qualifikation der Gesamtführende Halvor Egner Granerud.
Daniel Hubers Satz auf 128 Meter bescherte ihm Platz zwei in der Qualifikation

Daniel Hubers Satz auf 128 Meter bescherte ihm Platz zwei in der Qualifikation

Foto: 

GEORG HOCHMUTH / AFP

Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
hba/dpa
Mehr lesen über