Pfeil nach rechts

Vierschanzentournee Schmitt verpasst Springen in Innsbruck

Alle deutschen Springer haben sich für das dritte Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck qualifiziert - außer Martin Schmitt. Beim Sieg des Norwegers Tom Hilde beschäftigte die Springer noch immer der Chaos-Wettbewerb von Garmisch, der für einen Finnen das Saisonaus bedeutete.
Ausgeschiedener Schmitt: "Schlimm, bei einem Tournee-Springen zugucken zu müssen"

Ausgeschiedener Schmitt: "Schlimm, bei einem Tournee-Springen zugucken zu müssen"

Getty Images
ulz/sid/dpa