WM-Skispringen Österreich feiert Doppelsieg auf der Großschanze

Die österreichischen Skispringer sind bei der nordischen Ski-WM in Oslo das Maß aller Dinge. Auf der Großschanze am Holmenkollen gewann Gregor Schlierenzauer die Goldmedaille. Michael Uhrmann sprang knapp am Podest vorbei.

REUTERS

Hamburg - Gold für Gregor Schlierenzauer, Silber für Thomas Morgenstern: Die Sprungwettbewerbe bei der nordischen Ski-WM in Oslo werden zu Österreich-Festspielen. Im dritten Wettbewerb gab es bereits den dritten Erfolg für das ÖSV-Team. Aber auch die Deutschen können zufrieden sein. Michael Uhrmann verpasste als Sechster das Podest nur knapp. Im Anschluss an den Wettkampf verkündete der 32-Jährige seinen Rücktritt vom Leistungssport zum Ende der Saison.

Hinter den zwei Österreichern sicherte sich Doppel-Olympiasieger Simon Ammann aus der Schweiz die Bronzemedaille. Er landete gemeinsam mit Schlierenzauer im zweiten Durchgang bei 134,5 Metern - das waren die weitesten Sprünge des Nachmittags.

Auch die weiteren DSV-Springer neben Uhrmann enttäuschten am Holmenkollen keineswegs. Severin Freund belegte den zwölften Rang, Richard Freitag wurde bei seinem WM-Debüt 15. und landete damit einen Platz vor Routinier Martin Schmitt.

Schlierenzauer, der in dieser Saison schwer in Tritt gekommen war und nach einer Sturzverletzung die Vierschanzentournee verpasst hatte, setzte sich mit 130 und 134,5 Metern um 0,3 Punkte vor seinem Landsmann Morgenstern durch. Der Weltmeister auf der Normalschanze sprang 133 und 131 Meter. "Ich kann diesen Tag nur genießen", sagte der völlig aufgelöste Schlierenzauer.

Uhrmann war im ersten Durchgang auf 133 Meter geflogen. "Das war der erste Sprung, den ich am Schanzentisch richtig gut getroffen habe. Ich hatte aber auch gute Bedingungen", sagte der Team-Olympiasieger von 2002. Mit Macht wollte er dann angreifen, doch das ging daneben. Trotzdem kam er auf 129,5 Meter. "Die Platzierung geht absolut in Ordnung", sagte Uhrmann.

aha/dpa



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.