Zweites Gold für Maria Riesch Tränen des Triumphs, Tränen der Trauer

Grenzenloser Jubel und tiefe Enttäuschung nach dem olympischen Slalomrennen: Maria Riesch feierte ihre zweite Goldmedaille in Kanada, Susanne Riesch beweinte einen Patzer kurz vor der Ziellinie - und die vergebene Chance, aus dem Schatten der großen Schwester zu treten.
Von Susanne Rohlfing
Olympisches Slalomrennen: Maria überglücklich, Susanne untröstlich
Foto: Clive Mason/ Getty Images
Fotostrecke

Olympisches Slalomrennen: Maria überglücklich, Susanne untröstlich

Olympische Winterspiele: Alle Goldmedaillengewinner vom 26. Februar
Foto: PAWEL KOPCZYNSKI/ REUTERS
Fotostrecke

Olympische Winterspiele: Alle Goldmedaillengewinner vom 26. Februar