Die t.A.T.u-Girls Die russisch-lesbische Lolita-Band auf Erfolgskurs

Als Ivan Shapovalov im Internet Kinderpornoseiten durchblätterte, kam ihm der Gedanke eine Pop-Gruppe mit Lolita-Lesben-Image zu kreieren. Kurze Zeit später stürmten zwei 18jährige Russinen unter dem Namen "t.A.T.u." die Musikcharts. Ein Duo, bei dem die Frage, ob die beiden tatsächlich lesbisch oder eben doch nur das Kunstprodukt eines gewieften Managers sind, für die Fans am spannendsten ist.


Im März waren Julia und Lena bei "Wetten Dass..." und enttäuschten die Erwartung der Zuschauer nicht
REUTERS

Im März waren Julia und Lena bei "Wetten Dass..." und enttäuschten die Erwartung der Zuschauer nicht

Eine an sich recht banale Frage, die der Band jedoch eine internationale Karriere einbrachte und sie schließlich sogar nach Riga zum Grand Prix Eurovison führte, wo sie es bis auf das Siegertreppchen brachten. SPIEGEL TV-Reporterin Anna Sadovnikova hat die beiden Teenager bei ihrem Skandal-Auftritt beobachtet und sich ihr privates Umfeld in Moskau angesehen.


Lena von t.A.T.u ohne ihre Partnerin Julia bei der Generalprobe für den Grand Prix
DPA

Lena von t.A.T.u ohne ihre Partnerin Julia bei der Generalprobe für den Grand Prix

SCHLAGER-GRAND-PRIX

Türkin hängt t.A.T.u. ab

Sie traten nicht nackt auf, und das einzige Küsschen auf der Bühne war nur flüchtig: Das russische Mädchen-Duo t.A.T.u. hat beim Schlager-Grand-Prix weder den geweissagten Riesenskandal provoziert noch gewonnen. Deutschland schnitt nicht ganz so desaströs ab wie im vergangenen Jahr. mehr...


Sängerinnen Lena (rechts) und Julia: Fehlgeburt vor dem 18. Geburtstag?
AFP

Sängerinnen Lena (rechts) und Julia: Fehlgeburt vor dem 18. Geburtstag?

SKANDALDUO

Gerüchte um verheimlichte Schwangerschaft

Kurz vor dem Grand Prix sorgt das Teeniepop-Duo t.A.T.u. wieder einmal für Schlagzeilen: Einem Zeitungsbericht zufolge soll eine der Sängerinnen jüngst eine Fehlgeburt erlitten haben. Die Manager hätten das verheimlicht. mehr...


Das russische Popduo sorgt mit sexy Auftritten immer wieder für Kontroversen
REUTERS

Das russische Popduo sorgt mit sexy Auftritten immer wieder für Kontroversen

VIDEODREH GESTOPPT

Kurze Röcke auf dem Roten Platz unerwünscht

Das skandalträchtige Popduo t.A.T.u. sorgte in Moskau wieder für Aufsehen. Unter heftigen Protesten von kreischenden Teenagern wurde ihr Videodreh am Roten Platz gestoppt. Laut Polizei störten die Statisten, 200 Mädchen in kurzen Röcken, die öffentliche Ordnung. mehr...


Nach der Behandlung mit Nervengift fühlt sich Lou "ganz toll"
DDP

Nach der Behandlung mit Nervengift fühlt sich Lou "ganz toll"

DEUTSCHE KONKURRENZ

Nervengift gegen das Hexenimage

Das russische Girlie-Duo t.A.T.u. nennt sie eine "Knusperhexe". Das ließ die deutsche Kandidatin Lou nicht auf sich sitzen. Einen Tag vor dem Finale in Riga gab sie bekannt: Sie habe sich für den Grand-Prix ihre Falten wegspritzen lassen. mehr...



Sehen sie außerdem im SPIEGEL TV Magazin:


Kein Geld für den Osten -
Bayerischer Bürgermeister boykottiert den Solidaritätszuschlag

Mordopfer ohne Gesicht -
Die schwierige Rekonstruktion einer Identität

Gequält im Namen Gottes -
Das Leiden katholischer Heimkinder

Zurück zur Übersicht



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.