Archiv SPIEGEL TV: Magazin

Vor 20 Jahren: Lawine in Galtür
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: Lawine in Galtür

Viel Schnee war Ende der 1990er Jahre nicht gefallen. Die Gletscher tauten ab und legten den Ötzi frei und die Bergvölker schossen mit Schneekanonen auf ihre Pisten. Dafür rächte sich die Natur Anfang 1999 mit ganzen Lawinen von Schnee. Die weiße Sintflut erstickte, ertränkte oder erschlug allein im Februar in den Alpen mindestens 75 Menschen, 38 davon im österreichischen Galtür. mehr...


Zurück in die Heimat? Tauziehen um deutsche IS-Kämpfer
SPIEGEL TV

Zurück in die Heimat? Tauziehen um deutsche IS-Kämpfer

Etwa 40 IS-Kämpfer mit deutscher Staatsangehörigkeit sitzen in Gefängnissen in Nordsyrien. Deutschland soll sie zurücknehmen, fordert US-Präsident Donald Trump. Doch das ist nicht so einfach. (25.02.2019) mehr...

"Headquarter der Weltfabrik": Little Chinatown in Rheinland-Pfalz
SPIEGEL TV

"Headquarter der Weltfabrik": Little Chinatown in Rheinland-Pfalz

In Hoppstädten-Weiersbach befand sich früher die Außenstelle eines Konzentrationslagers, später eine Uran-Anlage und noch später eine Sammelstelle für radioaktive Abfälle. Nichts worauf man richtig stolz sein könnte. Doch damit ist es jetzt vorbei. Hoppstädten-Weiersbach hat in den vergangenen Jahren eine geradezu magnetische Wirkung entfaltet. Und zwar auf chinesische Geschäftsleute. (25.02.2019)  mehr...


Spektakuläre Rückgabe: Der Hells Angel und die Bibel
SPIEGEL TV

Spektakuläre Rückgabe: Der Hells Angel und die Bibel

Ein Austausch im Morgengrauen, ein merkwürdiger Stoffbeutel: SPIEGEL TV-Reporter Claas Meyer-Heuer ist in eine Kriminalgeschichte hineingeraten. Es geht um eine Bibel, die ein halbes Jahrtausend alt ist. (25.02.2019) mehr...

SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Deutsche in der Todeszelle
SPIEGEL TV

SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Deutsche in der Todeszelle

Mehr als eine Million Amerikaner saßen Anfang 1999 zum Teil unter unmenschlichen Umständen im Gefängnis. 68 Menschen wurden im Jahr zuvor mit Hilfe der Giftspritze, der Gaskammer oder dem elektrischen Stuhl exekutiert. Im Februar 1999 wurde zum ersten Mal seit 100 Jahren ein gebürtiger Deutscher in einem US-Gefängnis exekutiert, wegen eines Mordes, den er vor 17 Jahren begangen hatte. Sein Bruder wartete ebenfalls auf die Hinrichtung. mehr...


Wie "Lebensschützer" Ärzte und Patienten drangsalieren: Die skurrile Welt der Abtreibungsgegner
SPIEGEL TV

Wie "Lebensschützer" Ärzte und Patienten drangsalieren: Die skurrile Welt der Abtreibungsgegner

Beim Thema Abtreibung drehen sie durch: Selbst ernannte Lebensschützer, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Patientinnen zu drangsalieren und Ärzte, die Abtreibungen durchführen, das Leben zur Hölle zu machen. Und dafür ist ihnen jedes Mittel Recht. (18.02.2019) mehr...

Happy End auf Bayerisch: Flüchtling Saidu darf bleiben
SPIEGEL TV

Happy End auf Bayerisch: Flüchtling Saidu darf bleiben

Hobby-Landwirt Rupert Denk hatte bis Ende 2018 keine Berührungspunkte mit Flüchtlingen. Dann kam Saidu aus Sierra Leone in seine Familie und half ihm beim Arbeiten. Seitdem sind die beiden Männer unzertrennlich. (18.02.2019) mehr...


Drogenfahnder in Hamburg: Observieren, festnehmen und ernten
SPIEGEL TV

Drogenfahnder in Hamburg: Observieren, festnehmen und ernten

Die Fahnder der Abteilung 62 vom Landeskriminalamt Hamburg machen Jagd auf Dealer und ihre Marihuana-Plantagen. SPIEGEL TV durfte sie dabei zwei Monate lang exklusiv begleiten. (11.02.2019) mehr...

Vor 20 Jahren: "Karibik-Knut"
SPIEGEL TV

Vor 20 Jahren: "Karibik-Knut"

Ob Serienstraftäter, Steuerhinterzieher oder Sozialbetrüger - die Unterschiede sind oft nur graduell. Das Prinzip ist meistens das gleiche: bei möglichst geringem Einsatz möglichst viel abzocken. Mit gezinkten Karten spielte auch "Karibik-Knut", ein Mann, der 1999 offiziell als gestrauchelt galt, inoffiziell jedoch nur gestrandet war - im Paradies. Ein Sozialfall unter Palmen. mehr...


Unterwegs in der Auto-Republik Deutschland: Tempolimit 130?
SPIEGEL TV

Unterwegs in der Auto-Republik Deutschland: Tempolimit 130?

Viele Autofahrer fürchten ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen wie der Teufel das Weihwasser. Denn für sie gilt das, was Verkehrsexperten und Umweltschützer als sinnlose und gefährliche Raserei bezeichnen, als eine der letzten Freiheiten in einem überregulierten Land. (04.02.2019) mehr...

Das lebenslange Leiden der Kinder: Alkohol während der Schwangerschaft
SPIEGEL TV

Das lebenslange Leiden der Kinder: Alkohol während der Schwangerschaft

Jeder weiß, dass Alkohol in der Schwangerschaft gesundheitsschädigend ist. Und zwar in erster Linie für das Kind. Doch wie gefährlich und wie dramatisch die Folgen tatsächlich sind, ahnen die wenigsten Schwangeren. (04.02.2019) mehr...