SPIEGEL TV Reportage Volkssport Nachbarschaftsstreit

Krieg am Gartenzaun. Haarsträubende Fälle, vor Ort dokumentiert, zwischen Nachbar und Nachbar.

Es geht um quakende Frösche, falsch geparkte Kinderwagen, ins Nachbargrundstück ragende Zweige, um Ruhestörung, Sichtbehinderung und Bespitzelung. Kein Thema ist so unbedeutend, dass sich darüber nicht streiten ließe. Recht haben zu wollen - um jeden Preis - ist offenbar ein deutsches Freizeitvergnügen. Dabei wird auch mit erheblichem technischen Aufwand gekämpft, zum Beispiel mit einer sogenannten Lärmrückwurfanlage zur Ruhigstellung des Nachbarn. Wenn Abschreckung nicht mehr funktioniert, droht Eskalation. Tillman Scholl hat sich einige der haarsträubendsten Fälle vorgenommen und Konfrontationen vor Ort dokumentiert.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.