Ute Ohoven Spendenkönigin auf Gottes Geheiß

Wenn es darum geht, die Geldbörsen der Reichen für Kinder in Not zu öffnen, ist Unesco-Sonderbotschafterin Ute-Henriette Ohoven ein wahres Naturtalent. Etwa 20 Millionen Euro konnte sie in den letzten zehn Jahren für verschiedene Hilfsprojekte auftreiben - und es ist kein Ende ihrer Wohltätigkeit in Sicht.