Angeklagt im Nürnberger Prozess Albert Speer und Julius Streicher

Mit der Verkündung der Urteile am 30. September und 1. Oktober 1946 geht der Hauptkriegsverbrecherprozess vor dem Internationalen Gerichtshof in Nürnberg zu Ende. Zwei der ursprünglich 24 Angeklagten sind der "Architekt des Führers", Albert Speer, und der Herausgeber des Hetzblattes "Der Stürmer", Julius Streicher.