Im Namen des Herrn Leben hinter Klostermauern

Die weltliche Abgeschiedenheit der über 3.000 Klöster in Deutschland gewinnt im hektischen Alltag westlicher Zivilisationsgesellschaften zunehmend an Attraktivität
Im Namen des Herrn: Leben hinter Klostermauern

Im Namen des Herrn: Leben hinter Klostermauern

Foto: SPIEGEL TV

Sie sind Orte der inneren Einkehr, des Friedens und für Gestresste das Synonym für Ruhe und Entspannung. Doch wie sieht das Leben im Dienst des Herrn zu Beginn des dritten Jahrtausends wirklich aus?

SPIEGEL TV besucht Nonnen und Mönche der verschiedenen Glaubensgemeinschaften in Deutschland und in der Hauptstadt der Religionen, Jerusalem. Das fromme Universum der Ordensschwestern und -brüder reicht vom Wellness-Angebot in der deutschen Provinz bis zur multireligiösen Konfliktbewältigung im Heiligen Land.

Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.