Interview Jungkriminelle auf dem Bauernhof: "Nichts beschönigen oder bagatellisieren"

Diplompädagogin Sigrid Jordan-Nimtsch, 49, arbeitet seit 30 Jahren mit straffällig gewordenen Kindern und Jugendlichen. Im Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk ist die Koordinationsleiterin verantwortlich für mehrere Einrichtungen in der Uckermark, die delinquente Jugendliche vor der Untersuchungshaft bewahren sollen.