Statussymbol Hund Wenn das Tier zum Designobjekt wird

Der Hund gilt seit jeher als "der beste Freund des Menschen". Mehr als 340 verschiedene Rassen gibt es mittlerweile auf dem Markt. Den aktuellen Zeitgeist kann man daran erkennen, welches Design gerade modern ist.
Statussymbol Hund: Gezüchtet wird oft nur nach Schönheitsmerkmalen

Statussymbol Hund: Gezüchtet wird oft nur nach Schönheitsmerkmalen

Foto: SPIEGEL TV

Ob Pudel, Dalmatiner, Mops, Dogge, Terrier oder Chihuahua - für Rassehund-Welpen zahlen Hundeliebhaber oft mehrere Tausend Euro. Hundezucht ist eine Industrie und ein Milliardengeschäft. Die Tiere bleiben dabei oft auf der Strecke. Kritiker warnen, dass manche Rassen systematisch krank gezüchtet würden. Denn Zuchtziel sei vor allem ein bestimmtes Schönheitsideal. Gesundheit und Wesen der Hunde würden dabei vernachlässigt. Die Folgen: Übertypisierungen und Erbkrankheiten bis hin zu Qualzuchtmerkmalen.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.