Ein Zugbegleiter erzählt, wie sich der ständige Hass anfühlt

Von Hanna Zobel
Foto: dpa / Bodo Marks