"Dezent, unauffällig und wandelbar": Wie es ist, als Personenschützerin zu arbeiten

Fotostrecke

Bodyguard / Leibwächterin / Frau in Männerberufen

FILE - Libyens Staatschef Muammar al-Gaddafi kommt mit zwei seiner Leibwächterrinnen in Rom, Italien, am Flughafen an, am 29.08.2010. Die Führung der libyschen Rebellen hat keine Kenntnis vom Versteck des bisherigen Machthabers Muammar al-Gaddafi. «Niemand weiß, wo Gaddafi ist», sagte der Vorsitzende des nationalen Übergangsrates am Montag (22.08.2011) dem arabischen TV-Sender Al Arabija. EPA/ETTORE FERRARI +++(c) dpa - Bildfunk+++ |

FILE - Libyens Staatschef Muammar al-Gaddafi kommt mit zwei seiner Leibwächterrinnen in Rom, Italien, am Flughafen an, am 29.08.2010. Die Führung der libyschen Rebellen hat keine Kenntnis vom Versteck des bisherigen Machthabers Muammar al-Gaddafi. «Niemand weiß, wo Gaddafi ist», sagte der Vorsitzende des nationalen Übergangsrates am Montag (22.08.2011) dem arabischen TV-Sender Al Arabija. EPA/ETTORE FERRARI +++(c) dpa - Bildfunk+++ |

Foto: dpa/epa/Ettore Ferrari
Fotostrecke

Queraufsteiger: Alle Texte